Papa war nicht wirklich erfreut: Jaden Smith (20) kam angeblich "eine Stunde zu spät" zur Premiere von "Aladdin"! Dafür gab es von seinem Vater Will ganz schön Ärger. Der hatte nämlich extra mit dem Rest der Familie gewartet, um "von den besten Fotografen der Welt" ein Foto machen zu lassen - doch alle warteten auf Jaden. Der war sich dagegen sicher: "Es waren nur 15 Minuten". Die (wohl nicht ganz ernstzunehmende) Standpauke zeigt unser Video.