Er kehrt an den Ort des Geschehens zurück

Weil er als Teenager Snickers klaute: Dwayne Johnson begleicht Schulden

Madrid, SPAIN - Actor Dwayne Johnson attends the "Black Adam" photocall at the NH Collection Eurobuilding Hotel in Madrid.Pictured: Dwayne JohnsonBACKGRID USA 19 OCTOBER 2022 *UK Clients - Pictures Containing ChildrenPlease Pixelate Face Prior To Pub
Dwayne Johnson klaute ein ganzes Jahr lang Snickers aus dem Supermarkt
ZEUS, action press, ActionPress

Dwayne „The Rock“ Johnson (50) war als Teenager ein echter Langfinger. Ein Jahr lang klaute er in einem Supermarkt Snickers, bevor er ins Fitness-Studio ging. Der Hollywood-Star wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und konnte sich die heiß geliebten Schokoladenriegel damals nicht leisten. Darum ließ er die Süßigkeiten jedes Mal mitgehen. 35 Jahre später kehrt er an den Ort des Geschehens zurück, um sich von seinem „Schokoladen-Dämon“ zu befreien.

Er kauft jeden Snickers, den sie haben

In einem Instagram-Video zeigt der Schauspieler seinen Fans, wie er seine Jugendsünden wiedergutmachen möchte: Er geht in den Supermarkt, in dem er damals gestohlen hatte und kauft dort jeden Snickers, den sie haben. Und nicht nur das: Er bezahlt auch jeden Einkauf für alle Kunden, die sich vor Ort befinden. Die freuen sich aber viel mehr darüber, dass sie den Action-Star persönlich kennenlernen dürfen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Dwayne "The Rock" Johnson bespaßt seine Töchter Mit Erdnussbutter & Rasierschaum
00:30 min
Mit Erdnussbutter & Rasierschaum
Dwayne "The Rock" Johnson bespaßt seine Töchter

30 weitere Videos

Das passiert mit den 300-Euro-Snickers

Den Snickers-Einkauf für umgerechnet 300 Euro nimmt der Ex-Profi-Wrestler jedoch nicht mit, sondern lässt ihn an der Kasse zurück. Seine Bitte: Die Angestellten sollen die Snickers an alle Kinder verteilen, bei denen sie das Gefühl haben, dass sie etwas klauen wollen. "Wir können die Vergangenheit und einige der dummen Sachen, die wir vielleicht getan haben, nicht ändern, aber hin und wieder können wir dieser Situation ein wenig Anmut verleihen", schreibt er am Ende seines Videos. Was für eine schöne Geste! (mja)