RTL News>Stars>

Weihnachtswunder? Yeliz Koc feiert Fest der Liebe mit Jimi Blue & und den Ochsenknechts

Süße Überraschung unterm Weihnachtsbaum

Yeliz Koc & Baby Snow Elanie feiern Weihnachten mit Familie Ochsenknecht

Yeliz Koc mit Baby Snow
Yeliz Koc mit Baby Snow
Instagram

Schöne Versöhnung unterm Weihnachtsbaum

Welcher talentierte Weihnachtself hat denn DAS bitte eingefädelt?! Yeliz Koc hat ein total idyllisches Weihnachtsfest gefeiert. Mit – Überraschung – dem Ochsenknecht-Klan, mit dem sie sich dieses Jahr arg in den Haaren lag!

Yeliz kuschelt mit Snow Elanie

Nachdem es dieses Jahr ordentlich Zoff zwischen der ehemaligen Bachelor-Lady und der Familie des Vaters ihres Kindes gab , geschah nun ein kleines Weihnachtswunder. Aufnahmen aus Jimi Blue Ochsenknechts Instagram-Story zeigen seine Ex glücklich, im Weihnachtskuschel-Pulli und mit Baby Snow auf dem Arm.

Mensch, bei so viel Besinnlichkeit fällt der Weihnachtsmann glatt vom Schlitten!
Mensch, bei so viel Besinnlichkeit fällt der Weihnachtsmann glatt vom Schlitten vor Überraschung!
Instagram

Doch beim rauschenden Ochsenknecht-Fest mit Jimis Geschwistern Cheyenne und Wilson Gonzalez sowie Mutter Natascha bescherte nicht nur der schöne Besuch seiner Verflossenen Freude. Für Jimi gab’s fesche Sneaker vom Weihnachtsmann geschenkt. Seinem Bruder Wilson wiederum hatten die Elfen ein Virtual-Reality-Headset mitgebracht. Ob der da überhaupt mitgekriegt hat, dass Yeliz da war?!

Im Video: Snow Elanie total süß

Yeliz Koc filmt Snow Elanies Gebrabbel Wie süß!
00:49 min
Wie süß!
Yeliz Koc filmt Snow Elanies Gebrabbel

30 weitere Videos

Und auch die Mutter von Jimis Kind ging nicht leer aus. Ausgerechnet Natascha, gegen die Yeliz in diesem Jahr besonders stark austeilte, schenkte ihr einen schönen Stern. Von Cheyenne und ihrem Freund gab’s einen Anhänger geschenkt, ebenfalls sternförmig, samt „Snow Elanie“-Kettchen.

Nach der Trennung hatte Yeliz die ganze Familie als „manipulativ“ bezeichnet und Natascha vorgeworfen, sich überall einzumischen. Doch offenbar wurde das Kriegsbeil begraben. Ganze Arbeit von den Weihnachtselfen! (nos)