Auch Archie ist mit von der Partie

Meghan & Harry: Weihnachtskarte zeigt Lilibets Gesicht und Archies Lockenpracht

Das Warten hat endlich ein Ende!

Prinz Harry (37) und seine Frau Herzogin Meghan (40) spannten ihre Fans ganz schön auf die Folter. Während mittlerweile fast alle Royal-Familien ihre Weihnachtskarten mit der Öffentlichkeit geteilt haben, fehlte von einer jede Spur. Doch Harry und Meghan legten jetzt nach – und das Warten hat sich definitiv gelohnt. Die erste Weihnachtskarte der vierköpfigen Familie, die besondere Botschaft dahinter und die ersten Reaktionen der Royal-Fans sehen Sie im Video.

1. Foto mit Lilibet Diana

Nicht nur auf die Weihnachtskarte wurde sehnsüchtig gewartet – alle fragten sich zudem, wo das erste Foto von der kleinen Lilibet Diana bleibt. Die Tochter des Paares ist mittlerweile ein halbes Jahr alt, doch zu Gesicht bekam sie die Öffentlichkeit noch nicht. Bis jetzt! Denn auf der Weihnachtskarte der Sussexes sieht man die Kleine zum allerersten Mal. Freudig hält Meghan ihr Mädchen in die Höhe - Lilibet scheint sichtlich Spaß zu haben und lacht ihre Mama an. Papa Harry und Archie sind natürlich ebenfalls mit von der Partie.

Die Weihnachtskarte von Prinz Harry und Herzogin Meghan 2021.
Die Weihnachtskarte von Harry und Meghan 2021.
ALEXI LUBOMIRSKI

Tatsächlich ist es auch schon lange her, dass man den zweijährigen Archie zum letzten Mal gesehen hat – und der Kleine ist ja mal richtig groß geworden! Außerdem hat er jede Menge Löckchen und kommt, zumindest der Haarfarbe nach zu urteilen, ganz nach seinem Papa.

„Dieses Jahr, 2021, haben wir unsere Tochter Lilibet auf der Welt willkommen geheißen. Archie hat uns zu Mama und Papa gemacht, Lili hat uns zu einer Familie gemacht“, schreiben Harry und Meghan dazu. Außerdem wünschen sie allen frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit. (dga)