So arbeitet die Polizei an Weihnachten 2020

Darf die Polizei während der Feiertage Corona-Hauskontrollen machen?

ARCHIV - 18.11.2020, Niederlande, ---: Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt auf einem weihnachtlich gedeckten Tisch. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) legt den Europäern ans Herz, an Weihnachten und Neujahr bei Festen mit Familie und Freunden einen Mu
Das Weihnachtsfest wird in diesem Jahr anders ablaufen.
dolf sab vco, dpa, Richard Brocken

Weihnachten 2020 auch für Polizei Ausnahmejahr

Weihnachten 2020 wird definitiv ein anderes Weihnachten. Nicht nur für Familien, sondern auch für Polizisten, die während der Feiertage vor allem darauf achten werden, dass die Feierlichkeiten coronakonform ablaufen. Durch die Kontaktbeschränkungen an den Weihnachtstagen haben die Beamten natürlich mehr zu tun. Die Polizei warnt aber auch davor, dass Bürger nicht zu selbsternannten Ordnungshütern werden und zum Beispiel nachzählen, wie viele Schuhe vor der Tür des Nachbarn stehen. Wir haben Jana Reuter von der Landespolizei Schleswig-Holstein in Kiel zum Interview getroffen und nochmal nachgefragt: Wie verhalte ich mich während der Weihnachtstage richtig?

Fokus liegt auf Gottesdiensten

Wie ist die Polizei während der Weihnachtstage in Schleswig-Holstein aufgestellt?

Jana Reuter, Landespolizei Schleswig-Holstein: „An den Weihnachtstagen versehen wir unseren Dienst ganz normal – wie die Jahre zuvor auch – im Regeldienst, da erhöhen wir nicht deutlich unsere Präsenz. Aber an den Stellen, wo die Kirchengemeinden Gottesdienste unter freiem Himmel planen, da werden wir dann gezielt örtlich unsere Präsenz erhöhen. Wir sind da auch in ganz engen Absprachen mit den Kirchengemeinden.“

Stichprobenartige Kontrollen der Polizei?

Wird die Polizei von Hausbesuche machen und kontrollieren?

Jana Reuter, Landespolizei Schleswig-Holstein: „Stichprobenartige Kontrollen in der Art, dass wir in die Fenster gucken und kontrollieren, wie viele Menschen unterm Tannenbaum sitzen, das wird es von uns in dieser Form nicht geben. Selbstverständlich gehen wir aber ernstgemeinten Hinweisen nach. Wenn Hinweise aus der Bevölkerung kommen, dann prüfen wir jeden Einzelfall ganz gewissenhaft.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Mein Nachbar hält sich nicht an Kontaktbeschränkungen

Darf ich meinen Nachbarn verpetzen, wenn ich zu viele Gäste bei ihm sehe?

„Im Zweifel rufen Sie uns gerne an, dafür sind wir da. Wir kontrollieren das selbstverständlich auch. Wir wollen es nur vermeiden, dass jeder akribisch auf seinen Nachbarn guckt, ob da nicht eine Person zu viel ist, ob es wirklich Kinder unter 14 Jahren sind. [...] Wir agieren mir Augenmaß, wir setzen auf das Verantwortungsgefühl der Bürgerinnen und Bürger in Schleswig-Holstein.“