RTL News>

Wehrheim: KFZ-Werkstatt pflanzt einen Baum für jede Reparatur

Gelebter Naturschutz

Werkstatt pflanzt einen Baum für jedes reparierte Auto

Werkstatt pflanzt einen Baum für jedes reparierte Auto Gelebter Naturschutz
01:54 min
Gelebter Naturschutz
Werkstatt pflanzt einen Baum für jedes reparierte Auto

30 weitere Videos

Am Earth Day mit gutem Beispiel voran gehen

Der Wehrheimer KFZ- Fachbetrieb von Gartzen geht mit gutem Beispiel voran und hilft aktiv mit beim Umweltschutz mit. Im Rahmen des heutigen Earth Days haben wir der hessischen Werkstatt einen Besuch abgestattet und uns vom grünen Daumen des Vater-Sohn-Gespanns Jürgen und Sebastian überzeugen können. Die beiden KFZ-Mechaniker pflanzen nämlich für jedes reparierte Auto in ihrer Werkstatt einen neuen Baum. Wie genau das funktioniert, sehen Sie im Videobeitrag.

Gelebter Klimaschutz

Jürgen und Sebastian wollen mit ihrer Aktion aktiv etwas gegen das hessische Waldsterben unternehmen. Gerade die Trockenheit hat den Baumbeständen in den vergangenen Jahren deutlich zugesetzt. Laut Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) sind etwa 26.000 Hektar Wald in den Jahren 2018 und 2019 infolge der starken Trockensommer gestorben.

Mit rund 600 Bäumen im Jahr leisten Jürgen und Sebastian zwar einen verhältnismäßig kleinen Beitrag zur Wiederaufforstung der Wälder, dafür gehen sie mit gutem Beispiel voran und könnten so auch Vorbildcharakter für andere Unternehmen haben. Den neuen Baum pflanzen sie auch unabhängig von der Schadensgröße der Autos, die sie reparieren. Ob nun ein kleiner Schaden für 350 oder eine komplett neu lackierte Seite für 6.000 Euro: Jeder Auftrag in der Wehrheimer Werkstatt macht Hessens Wälder ein kleines bisschen grüner.