Lustig oder peinlich?

Wayne Carpendales tiefe Einblicke spalten das Netz

Wayne Carpendales neuester Post spaltet das Netz.
© SplashNews.com

12. November 2019 - 17:33 Uhr

Waynes Humor kommt nicht bei allen gut an

Das hatte Wayne sich sicherlich anders vorgestellt: Nur in einer knappen Unterhose bekleidet liegt er breitbeinig auf einem Bett - und gewährt somit tiefe Einblicke. Das Foto geschossen hat scheinbar seine Frau Annemarie Carpendale (42). Was lustig und sexy zugleich wirken soll, geht bei einigen, sogar bei Prominenten, leider völlig nach hinten los.

Mit diesem Beitrag polarisiert Wayne

Wayne hat's lustig gemeint

"Der Blick ausm Bad, wenn man mit mir verheiratet ist", schreibt Wayne Carpendale zu dem schlüpfrigen Foto. Es gibt ein paar Fans, die den Post feiern: "Sehr schöner Ausblick ... sexy" freut sich einer und ein anderer schreibt: "Humor kann man nicht kaufen, den hat man".

Von Gurken und Glöckchen

Doch der Großteil der Instagramgemeinde macht sich über den vermeintlich witzigen Beitrag schlicht und ergreifend lustig. So zum Beispiel Moderatorin und Schauspielerin Ruth Moschner (43): "Also, an Deiner Stelle hätte ich die Gurke fürs Bild weggeräumt", unkt sie und ein Blogger schreibt: "Jetzt fällt mir ein, dass ich noch Glöckchen für den Weihnachtsbaum kaufen wollte. Danke." Ein Follower findet besonders harte Worte: "Was soll daran schön sein eher zum Kotzen!!". Da sieht man mal wieder, dass sich über Humor streiten lässt.