Bei ihm schlagen alle Frauenherzen höher

Was macht eigentlich DSDS-Kultstar Nevio Passaro?

Sänger Nevio Passaro
DSDS 2006

Sänger Nevio Passaro belegt 2006 den vierten Platz bei „Deutschland sucht den Superstar“. Mit seinen Schmusesongs singt er sich in zahlreiche Frauenherzen. Doch was macht der deutsch-italienische „Deutschland sucht den Superstar“-Kultstar heute?

Italienischer Charme bei DSDS

In der dritten Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ belegt Nevio Passaro 2006 den vierten Platz und stürmt danach mit seinen Songs „Amore per Sempre“ und „Piccolo re“ direkt in die Charts. Ein Jahr später erhält der deutsch-italienische Sänger den begehrten Musikpreis „Comet“ in der Kategorie „Bester Newcomer“. 2018 wird es ruhig um den DSDS-Superstar. Aus gesundheitlichen Gründen zieht er sich aus dem Musikbusiness zurück. Doch seine Leidenschaft für die Musik bleibt. Bis heute produziert und veröffentlicht Nevio seine eigenen Lieder und gibt auch viele Live-Konzerte. Mit seiner Freundin Verena ist der Schmusesänger seit 2009 liiert. Im Sommer 2017 werden die beiden Eltern einer kleinen Tochter. Drei Jahre später erblickt ihr Sohn das Licht der Welt. Im Jahr 2019 widmet er seiner Freundin das Lied „Viel mehr“ und bedankt sich bei ihr für ihre gemeinsame glückliche Zeit.

2023 gehen Nevio und seine Band wieder auf Tour.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

DSDS auf RTL+