Was ist das denn für ein Tier?!

An Land, im Meer, in der Luft: Die 7 verrücktesten Viecher

22. Juli 2020 - 16:26 Uhr

Manche haben zu wenig Köpfe - und manche zu viele!

Auf dieser Erde tummelt sich so manches geheimnisvolle Wesen –  die meisten davon haben wir wahrscheinlich noch gar nicht zu Gesicht bekommen. Doch manchmal erhaschen wir einen kurzen Blick auf die verrücktesten Kreaturen im Wasser, in der Luft oder an Land, und dann stellen wir uns die Frage: Was ist das denn?! Wir haben sieben der kuriosesten Funde gesammelt. Los geht's oben mit Nummer 1. Und nein, das ist kein Porno-Video – auch wenn dieses Geschöpf wirklich obszön aussieht...

2. Der Hund ohne Kopf

Wie furchtbar! Hat dieser arme Kerl wirklich keinen Kopf mehr!? Und warum kann er dann noch so aufrecht stehen? Des Rätsels Lösung gibt's im Video!

3. Die Katze mit zwei Köpfen

Nein, Sie sehen nicht doppelt! Dieses Kätzchen hat tatsächlich zwei Köpfe. Wie es dazu kam und wie es der Kleinen namens "Duo" damit geht, sehen Sie im Video.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

4. Das krabbelnde Tentakel-Tier

Auf den ersten Blick scheint es klar: Das muss eine Koralle sein! Aber dann versucht die Kreatur aus dem Meer, mit seinen unzähligen Tentakel-Armen wegzulaufen...

5. Die riesige Fledermaus

Ist das Graf Dracula höchstpersönlich? Die Größe dieses Flughundes jagt auf den ersten Blick gehörig Angst ein. Aber die ist unbegründet!

6. Das Grusel-Röntgenbild

Röntgenbild Mops
Na, was für ein Tier ist das wohl?
© Twitter, AndyRichter

Ja, dieses Röntgenbild ist tatsächlich echt. Aber was für ein Geschöpf verbirgt sich dahinter? Sieht schließlich eher aus wie E.T. als ein Tier… Hier geht's zur Auflösung!

7. Der gigantische Leuchtkringel

Es sieht wunderschön und majestätisch aus: Über 15 Meter misst das leuchtende Gebilde, das hier durchs Meer treibt – und es lebt!