Was für eine Verwandlung! 43-jährige Mutter von sieben Kindern wird zur Fitness-Queen

14. Januar 2018 - 15:25 Uhr

Siebenfach-Mama Jessica Enslow: Vom Moppel zum Fitness-Vorbild

Jessica Enslow ist 43 Jahre alt und Mutter von sieben Kindern. Damals noch ein kleiner Moppel, verwandelt sich Jessica in eine Fitnessqueen. Sie entscheidet sich dazu, ihr Leben nach den sieben Schwangerschaften umzukrempeln - und ist heute der absolute Insta-Star. Wir verraten ihr Geheimnis!

Jessica Enslow tauschte Nuss-Nougat-Creme gegen Protein-Snacks

Mit gerade einmal 19 Jahren brachte Jessica Enslow aus Utah (USA) ihr erstes Kind zur Welt. 24 Jahre später sind insgesamt sechs weitere dazugekommen. Doch die sieben Schwangerschaften haben Spuren hinterlassen. Nachdem Jessica 2013 ihr jüngstes und letztes Kind gebar, wusste sie, dass sich etwas ändern muss. "Ich bin aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen und habe sofort meine Umstandsjeans angezogen, die nur noch bis zu den Schenkeln gingen. Das war der Moment, an dem ich wirklich Angst bekommen habe", erzählt Jessica der 'Daily Mail'. Daraufhin änderte sie ihr Leben schlagartig.

Jessica begann, ihr Essverhalten aufmerksam zu beobachten und konzentrierte sich beim Essen auf den Moment, in dem sie anfing, sich satt zu fühlen. Sie tauschte ihren Lieblingssnack Nuss-Nougat-Creme gegen Proteine, gesunde Kohlenhydrate, Obst und Vollkornbrot.

Neben ihrer Diät stellte Jessica auch ihr Fitnessprogramm um: Statt Cardio-Training stemmte die siebenfache Mutter nun auch Gewichte und absolvierte intensive Workouts. Mittlerweile ist die 43-Jährige in Topform - und bekommt auch von ihren Instagram-Fans einen wahnsinnigen Rückhalt.