Ende Juni hat eine Gruppe Jugendlicher einen 20-Jährigen in einem Essener U-Bahnhof angegriffen und auf die Bahngleise geschubst. Die mutmaßlichen Täter konnten identifiziert und festgenommen werden. Der Hauptverdächtige ist gerademal 14 Jahre alt. Ein Kriminalpsychologe erklärt im Video, wieso Jugendliche eine solche Tat verüben.