RTL News>News>

Wahrer Zusammenhalt: Diese Fünfjährige führt ihren blinden Vater jeden Tag durch den Urwald

Wahrer Zusammenhalt: Diese Fünfjährige führt ihren blinden Vater jeden Tag durch den Urwald

"Familie heißt: Niemand wird zurückgelassen oder vergessen"

Herzerwärmende Szenen: Was Familie wirklich bedeutet, beweist dieses süße Mädchen namens Jenny. Tag für Tag hilft sie ihrem blinden Vater durch den Dschungel. Sie hält das eine Ende des Stockes, er das andere. Was im ersten Moment ungewöhnlich aussieht, ist für die Familie absolut notwendig. Denn sie ist darauf angewiesen: Jennys Vater, Nelson Pepe, arbeitet auf einer Kokosnussfarm, wo er umgerechnet acht Euro pro Tag verdient, die die Familie zum Leben braucht.

Barfuß bringt die Kleine ihren blinden Vater jeden Morgen hin und holt ihn auch wieder von seiner Arbeit ab. Aber mehr noch, sie hält ein, wenn er eine Pause braucht, reicht ihm Wasser und sorgt liebevoll für ihn – und das mit nur fünf Jahren.

Für die Familie könnte sich die Lebenssituation jedoch bald ändern. Nach der Veröffentlichung des Clips im Netz, bekam das Schicksal der Familie große Aufmerksamkeit. Deshalb schaltete sich auch die ABS-CBN Stiftung in diesem Fall ein. Um Vater und Tochter zu helfen, ließen sie in Manila Nelsons Augen überprüfen und wollen der Familie durch eine Umsiedlung die Chance auf ein besseres Leben ermöglichen.