Festival-Auftakt am Mittwoch

Wacken 2021: Till Lindemann eröffnet Extra-Tag

Till Lindemann auf der Bühne.
© Yulia Grigoryeva/Shutterstock.com, SpotOn

12. November 2020 - 16:26 Uhr

Limitierte Zusatz-Tickets

Wenn, dann richtig: Das Wacken Festival hat für nächstes Jahr einen zusätzlichen Festival-Tag angekündigt. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wird erstmals schon der Mittwoch im "Infield" beschallt werden. Dabei sein können nur Fans, die bereits ein Ticket für das Festival erworben haben. Der zusätzliche Tag kostet allerdings auch zusätzlich: Ein limitiertes "Wacken Wednesday Ticket" kann für 66,66 Euro bestellt werden.

Festival-Einstimmung mit Lindemann

Wer eines erwirbt, kann sich nach der langen, pandemiebedingten Konzert-Durststrecke schon einen Tag früher auf das Festival einstimmen. Und zwar mit Lindemann, dem Soloprojekt des Rammstein-Sängers Till Lindemann (57), den Schweden von Clawfinger und den "Metal Battle"-Gewinnern 2019, Varang Nord. Zudem ist eine "Geheimband" angekündigt, die laut Veranstalter "zu den absoluten Fanlieblingen" zählen soll und schon oft die Hauptbühnen bespielt hat.

Das "größte Heavy Metal-Festival der Welt" findet damit vom 28. Juli bis 31. Juli 2021 statt. Es ist bereits ausverkauft.

spot on news