RTL News>News>

VW will in Deutschland bis zu 6000 Jobs schaffen

VW will in Deutschland bis zu 6000 Jobs schaffen

Volkswagen will nach eigenem Bekunden mittelfristig in Deutschland bis zu 6000 neue Arbeitsplätze schaffen. Dies kündigte VW-Chef Martin Winterkorn in einem ZDF-Interview an. "Alle deutschen Standorte des Volkswagen-Konzerns profitieren von diesen 5000 bis 6000 neuen Jobs, die wir schaffen werden." Besonders gut liefen derzeit Fabriken, die die neuesten VW-Modelle bauten und solche, die vor allem für den Export produzierten. Weltweit werde Volkswagen im gesamten Konzern in den kommenden sechs bis acht Jahren 50.000 neue Jobs schaffen, kündigte Winterkorn an.

Der Konzern hatte zuvor seine Bilanz vorgelegt: Europas größter Autobauer verachtfachte seinen Jahresüberschuss dank der boomenden Nachfrage in China auf 7,2 Milliarden Euro und übertraf damit die Erwartungen von Marktexperten deutlich.