Bundesliga

VW-Betriebsrats-Chefin im Aufsichtsrat des VfL Wolfsburg

Daniela Cavallo
Daniela Cavallo, VW-Betriebsratschefin und Aufsichtsrätin, spricht.
Kevin Nobs/VW Betriebsrat/dpa

Die VW-Betriebsratsvorsitzende Daniela Cavallo ist in das Aufsichtsrats-Präsidium des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg aufgerückt. Das gab der Club am Donnerstag bekannt. Die 47-Jährige steht seit April 2021 an der Spitze des Gesamt- und Konzernbetriebsrats von Volkswagen. Seit Oktober 2021 gehört sie dem Kontrollgremium der VfL Wolfsburg Fußball GmbH an.

Mit Wirkung zum 1. Juli haben die Wolfsburger das bislang dreiköpfige Aufsichtsrats-Präsidium mit dem Vorsitzenden Frank Witter, dem VW-Aufsichtsrats-Chef Hans Dieter Pötsch sowie dem langjährigen Betriebsrats-Chef Bernd Osterloh auf fünf Mitglieder erweitert. Neben Cavallo gehört nun auch Murat Aksel dazu, der bei Volkswagen als Konzernvorstand den Bereich Einkauf leitet. Die VfL Wolfsburg Fußball GmbH gehört der Volkswagen AG zu 100 Prozent.