Vornamen-Prognose: Das sind die beliebtesten Babynamen im Jahr 2016

Die Webseite 'Babyclub.de' hat ein Ranking zu den beliebtesten Babynamen im Jahr 2016 aufgestellt. Bei uns erfahren Sie, welche Vornamen am beliebtesten sind.
© Franziska und Tom Werner Photogr

08. Dezember 2016 - 15:57 Uhr

Welche Vornamen waren bei werdenden Eltern in diesem Jahr wohl besonders beliebt? Gab es große Überraschungen oder wurden es wieder alte Bekannte? Die Webseite 'Babyclub.de' hat nun eine Prognose gewagt. Hätten Sie ähnlich getippt?

Zwar gibt es in Deutschland dafür (noch) keine offizielle Statistik, aber jedes Jahr können anhand von Stichproben bei Geburtskliniken und Standesämtern Prognosen gestellt werden. Das wagte nun die Webseite 'Babyclub.de' und hat ein Ranking zu den beliebtesten Babynamen aufgestellt - Basis sind die Ergebnisse einer Umfrage in der Community. Und die stimmt laut der Betreiber zu 80 Prozent mit den Hochrechnungen der Standesämter überein:

Die beliebesten Jungennamen:

  1. Luca
  2. Leon
  3. Paul
  4. Jonas
  5. Finn

Die beliebtesten Mädchennamen:

  1. Emma
  2. Marie
  3. Sophie
  4. Leonie
  5. Mia

Wie das Ranking zeigt, gibt es dieses Jahr keine großen Überraschungen. Im Trend sind immer noch kurze Namen mit weichen Vokalen. Und auch die Beliebtheit zu alten deutschen Namen bleibt auch in diesem Kalenderjahr erhalten.