Von Schlammlawine unter Wasser gedrückt: Junge ertrinkt in Baggersee

11. Juni 2014 - 20:14 Uhr

Ein 13 Jahre alter Junge ist in einem Baggersee in Baden-Württemberg von abrutschendem Uferschlamm erfasst worden und ertrunken. Nach ersten Erkenntnissen wurde er an einer Abbruchkante von der Lehmlawine unter Wasser gedrückt, wie die Polizei berichtete.

Obwohl der Teenager bei dem Unglück am Dienstag nahe Offenburg rasch aus dem Wasser gerettet werden konnte, starb er noch am Abend im Krankenhaus.