RTL News>Stars>

Von der Alkohol- in die Magersucht? Das sagt Jenny Elvers

Von der Alkohol- in die Magersucht? Jetzt spricht Jenny Elvers

Jenny Elvers wird immer dünner

Jenny Elvers sorgte in letzter Zeit immer wieder mit ihrer Figur für Schlagzeilen. Seit der Trennung von ihrem Verlobten Steffen von der Beeck scheint die 45-Jährige immer dünner zu werden. Erst kürzlich sorgte ein Mager-Selfie für Furore. Mit 'RTL Exclusiv' hat sie jetzt darüber gesprochen.

Ihre Fans sorgen sich um ihren Gesundheitszustand

Dass Jenny Elvers in den letzten Jahren drastisch abgenommen hat, ist kein Geheimnis. Doch mittlerweile schrillen bei ihren Fans die Alarmglocken: Jenny scheint immer dünner zu werden - auf einem ihrer jüngsten Instagram-Selfies, ist die ehemalige 'Promi-Big Brother'-Bewohnerin erschreckend dürr . Rutscht Jenny nach ihrer Alkoholsucht nun in die Magersucht ab? Auf dem Bild stechen ihre kantigen Schultern und langen dünnen Arme sofort ins Auge. Sie selbst ist mit ihrer Figur zufrieden: "Ich lebe gesund, mache Sport und mag meinen Körper wie er ist", erzählte sie vor wenigen Wochen.

Beim 'Gala Fashion Brunch' in Berlin hat Jenny jetzt erneut mit RTL über ihre Figur und die kritischen Kommentare zu ihrem Gewicht gesprochen. Was sie über die andauernde Diskussion zu ihrem Gesundheitszustand denkt und ob sie sich in ihrem Körper wohlfühlt, erfahren Sie in unserem Video.