Wenn man sich einen typischen Nageldesigner vorstellt, dürften nur die wenigsten ein Bild von Andreas Seydaack im Kopf haben. Vor 14 Jahren hing er seinen Job als LKW-Fahrer an den Nagel (höhö) - und manikürt seitdem in seinem eigenen Studio seine Kundinnen. Wie die den naildesignenden Brummifahrer finden und wie Andreas auf seinen neuen Job gekommen ist, erfahren Sie im Video!