RTL News>Beauty>

Vom LKW-Fahrer zum Nageldesigner

Andreas Seydaack liebt seinen neuen Job

Vom LKW-Fahrer zum Nageldesigner

Ein ziemlich ungewöhnlicher Karriereumschwung

Wenn man sich einen typischen Nageldesigner vorstellt, dürften nur die wenigsten ein Bild von Andreas Seydaack im Kopf haben. Vor 14 Jahren hing er seinen Job als LKW-Fahrer an den Nagel (höhö) - und manikürt seitdem in seinem eigenen Studio seine Kundinnen. Wie die den naildesignenden Brummifahrer finden und wie Andreas auf seinen neuen Job gekommen ist, erfahren Sie im Video!