Anzeige

Anzeige

Vom Chef gefeuert, weil sie Pädophilen enttarnt hat

26. Juni 2013 - 19:18 Uhr

Zivilcourage mit bösen Folgen

Sara Dahlem steht an ihrem Arbeitsplatz im Fotogeschäft, als sie zwischen Urlaubsfotos und Geburtstagsfeiern plötzlich schockierende Bilder entdeckt: Zwei kleine Kinder spielen im Planschbecken. Aber offensichtlich hatte der Fotograf die Geschlechtsteile im Fokus - und nicht die lachenden Kinder.

Offenbar waren die Minderjährigen gegen ihren Willen nackt fotografiert worden. Die 24-jährige Krefelderin will das zur Anzeige bringen, doch ihr Chef ist dagegen, sieht keinen Grund zum Handeln. Sara Dahlem bringt die Aufnahmen trotzdem zur Polizei - und wird dafür von ihrem Chef gefeuert. Sehen Sie jetzt, ob er das überhaupt durfte und was wir alle von Sarahs Zivilcourage lernen können.