Frau aus "purer Mordlust" getötet

Bahnsteig-Mörder von Voerde soll ganzes Dorf terrorisiert haben

23. Juli 2019 - 10:00 Uhr

Anja N. wurde vor einfahrenden Zug gestoßen

Wer ist der Mann, der eine ihm völlig unbekannte Frau in Voerde aus purer Mordlust vor einen einfahrenden Zug gestoßen und somit getötet hat? Das Amtsgericht Duisburg erließ Haftbefehl wegen Mordes gegen den 28-Jährigen. Er soll Anja N. "heimtückisch" getötet haben, so der Vorwurf.

Mutmaßlicher Mörder ist polizeibekannt

Anja N. wurde in Voerde vor einen Zug gestoßen und getötet.
Mordopfer Anja N.
© rtl.de, unbekannt, privat

Was ist über den Täter bekannt? "Er ist in Deutschland geboren und schon öfter polizeilich aufgefallen", sagt Jaqueline Grahl, Pressesprecherin der Polizei Duisburg. Unter anderem wegen Eigentumsdelikten, Körperverletzung und Widerstand gegen Polizisten. Dennoch sei diese Eskalation nicht absehbar, nicht zu verhindern gewesen, so die Polizistin. "Im Nachhinein ist man immer schlauer. Die Delikte weisen auf Aggressionspotential hin, aber deshalb ist noch keiner  zum Mörder geworden.".

Warum Jackson B. das Verbrechen beging, sollen nun die Ermittlungen zeigen. "Beim Motiv tappen wir noch im Dunkeln", sagt Grahl.

Täter und Opfer kannten sich vor dem Angriff am Samstagmorgen nicht. Auch gab es auf dem Bahnsteig in dem Ort am Niederrhein keinen Streit zwischen den beiden.

Kaum jemand, der "keinen seiner Ausraster mitbekommen hat"

Der Tatverdächtige stammt aus Hamminkeln im Kreis Wesel und ist bei den Ermittlern bekannt. Schon häufiger soll er Menschen beschimpft und angegriffen haben. Die "Bild"-Zeitung berichtet, dass Jackson B. das Dorf regelrecht "terrorisiert" habe. Es habe mehrere Anzeigen gegen ihn gegeben. Was die Einwohner von Voerde über ihn sagen, sehen Sie im Video oben.

"Meine Frau wurde heute ermordet"

Am Samstagabend soll der Ehemann von Anja N. eine Nachricht auf Facebook gepostet haben. "Meine Frau wurde heute ermordet. Sie wurde vor einen Zug geschubst, von einem Fremden ohne Grund", zitiert ihn die "Bild". Die junge Frau hatte erst im Sommer 2018 geheiratet und ist Mutter einer 13-jährigen Tochter.