Veganen Taschenmarke

„Vleder-Bag“ aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ kommt in den Handel!

© RTL

12. Juni 2019 - 14:14 Uhr

Ab Januar 2020 gibt es die erste Kollektion

Seit knapp zwei Jahren ist die "Vleder-Bag" rund um Designerin Emily Wiedmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Ab Januar 2020 bringen IP Deutschland und V-Bag die erste Kollektion der veganen Taschenmarke in den stationären sowie Online-Handel.

Keine tierischen Produkte bei der Herstellung

Ab Januar 2020 kommt die erste „Vleder-Bag“ -Kollektion in den Handel.
Ab Januar 2020 kommt die erste „Vleder-Bag“ -Kollektion in den Handel.
© RTL

Bei der Herstellung der Tasche werden keine tierischen Produkte, weder Leder noch Klebstoffe mit tierischen Zusätzen, benutzt. Außerdem finden sich Materialien, welche in der Sendung verwendet werden, z.B. Korkleder und Kunstleder, in der Kollektion wieder. Der Startschuss für den Verkauf der "Vleder-Bag" fällt im Januar 2020.

Bei GZSZ sind Emily und Sunny Partnerinnen bei „Vleder-Bag“

Emily und ihre veganen Taschen gibt es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" im TV und jederzeit bei TVNOW zu sehen.