US-Vize kann herrlich über sich selbst lachen

Kamala Harris: Charmanter Lachanfall mitten in der ersten Senatssitzung

25. Januar 2021 - 9:28 Uhr

Harris verkündete ihren Nachfolger im Senat

Es war ihre erste Amtshandlung als Vorsitzende des US-Senats. Kamala Harris (56) musste dort einen Nachrücker verkünden. Und zwar den für ihren eigenen, frei gewordenen Sitz. Harris las die Verkündung vor – dabei sprach die ehemalige Senatorin aus Kalifornien über sich selbst in der dritten Person. Ein Moment der ihr und den anderen Leuten im Raum einen herzhaften Lachanfall bescherte. "Das war schräg", grinste Harris. Aufheiterung gefällig? Im Video oben gibt's den sympathischen Lachanfall der Vizepräsidentin. Schmunzeln garantiert!

Kamala Harris ist locker

Mitte der Woche ist Harris mit dem neuen US-Präsident Joe Biden (78) ins Weiße Haus gezogen. Dass sie ziemlich locker ist, bewies sie schon öfter. So sprach sie zum Beispiel offen und sympathisch über die Geschichte zum ersten Date mit mit ihrem Ehemann Doug Emhoff. Wir freuen uns auf viele weitere ansteckende Lacher der neuen Vizepräsidentin.

Auch Joe Biden hat seine ersten Amtshandlungen vollzogen

Nicht nur Kamala Harris hat schon die ersten Amtshandlungen vollzogen, auch US-Präsident Joe Biden war in seiner neuen Rolle schon fleißig. Er hat sich im Oval Office eingerichtet und ist dort zur Tat geschritten. Am ersten Tag seiner Präsidentschaft kassierte er direkt die ersten Trump-Gesetze.