Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Virtueller Rundgang durch Schlosskirche bald möglich

Blick auf die Thesentür der Schlosskirche. Foto: Peter Gercke/dpa/Archivbild
Blick auf die Thesentür der Schlosskirche. Foto: Peter Gercke/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

08. April 2021 - 11:10 Uhr

Magdeburg/Wittenberg (dpa/sa) - Die Schlosskirche Wittenberg, bekannt durch Martin Luthers Thesenanschlag 1517, sollen Besucherinnen und Besucher bald digital erkunden können. Der virtuelle Rundgang soll erstmals zum Reformationstag am 31. Oktober 2021 möglich sein, teilte das Wirtschaftsministerium am Donnerstag in Magdeburg mit. Es habe das Projekt mit 52.000 Euro gefördert. Geplant sei, die Kirche sowohl zur Zeit des Thesenanschlags als auch in der heutigen Form darzustellen. Der Guide sei deutsch- und englischsprachig geplant. Die Schlosskirche Wittenberg gehört seit 1996 zum Unesco-Welterbe.

© dpa-infocom, dpa:210408-99-124873/2

Quelle: DPA

Auch interessant