Vier Tote bei Explosion in britischer Raffinerie

15. Februar 2016 - 14:46 Uhr

Bei einer Explosion in einer britischen Raffinerie des US-Ölkonzerns Chevron sind vier Menschen ums Leben gekommen. Wie Chevron mitteilte, wurde eine Person schwer verletzt.

Das Unglück ereignete sich demnach am Donnerstag in der Anlage in Pembroke im Südwesten von Wales.