Nationalspieler hält sich in der Reithalle fit

Lisa bringt Thomas Müller ganz schön auf Trab

27. April 2020 - 8:07 Uhr

Müller stellt Fitnessprogramm um

Hätte Thomas Müller nicht unlängst seinen Vertrag beim FC Bayern verlängert, könnte man annehmen, der Nationalspieler wolle sich bei den 'Fohlen' von Borussia Mönchengladbach bewerben. Doch weit gefehlt.

Reithalle statt Rasenplatz

Thomas Müller ist vom Fußballplatz in die Reithalle gewechselt. Der 30-Jährige joggte vor dem Pferd seiner Gattin her, dabei überwand Müller mehr oder weniger elegant verschiedene Hindernisse. Mit Lisa im Sattel folgte ihm das Ross und imitierte die vorgemachten Übungen in Perfektion.

"Immer in Bewegung. Hatte ein schönes Workout mit Lisa Müller", postete der Offensivspieler scherzhaft bei Instagram.

Müller ist dem Pferdesport zugetan

Müller hatte bereits zuvor häufig seine Leidenschaft für Pferde demonstriert, indem er den heimischen Stall ausmistete oder seine Frau zu Reitturnieren begleitete. Lisa Müller war im vergangenen Jahr nach beachtlichen Leistungen im Dressurreiten in den deutschen Perspektivkader berufen worden.

RTL.de/sid