2017 M06 22 - 14:25 Uhr

Schüler aus Japan stellen Weltrekord auf

Wer beim Seilspringen an eine Freizeitbeschäftigung für Mädchen denkt, liegt falsch. Diese Disziplin erfordert viel Präzision und Schnelligkeit und ist alles andere als einfach!

225 Seilsprünge in nur einer Minute

Zwölf japanische Schüler haben sich der Herausforderung gestellt, den Seilsprung-Weltrekord zu brechen und haben an einem Wettbewerb teilgenommen. Dabei musste jedes Kind 18-mal springen. Und es gelang ihnen am Ende tatsächlich, satte 225-mal über das Seil zu springen und das in einer Rekordzeit von einer Minute! Somit knackten sie den bisherigen Rekord der bei nur einem Sprung weniger lag. Für diese hervorragende Leistung gab es einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde.

So beeindruckend kann Seilspringen sein: Sehen Sie sich das Video an, die Bilder sprechen für sich!