Video: Heftiger Tornado wütet in Italien

04. Mai 2013 - 19:41 Uhr

Autos und Bäume durch die Luft geschleudert

Ein heftiger Wirbelsturm ist über Norditalien hinweggefegt und hat schwere Schäden hinterlassen, elf Menschen wurden verletzt. Auf spektakulären Amateurvideos ist zu sehen, wie der Tornado Dächer abdeckt und große Teile durch die Luft schleudert – im Rüssel des Wirbelsturms herrschen Geschwindigkeiten bis zu 330 Kilometern pro Stunde.

Unter den Bewohnern eines Dorfes in der Region Emilia Romagna bricht Panik aus. Autos und Bäume werden meterhoch durch die Luft geschleudert, rund 100 Häuser beschädigt.