Victorian Sponge Cake

Herzogin Camilla hat gebacken und verrät ihr royales Tortenrezept

Herzogin Camilla hat gebacken und verrät ihr royales Tortenrezept
Herzogin Camilla hat gebacken und verrät ihr royales Tortenrezept
© imago images/i Images, Pool / i-Images via www.imago-images.de, www.imago-images.de

02. September 2021 - 13:46 Uhr

Camilla schwingt den Backlöffel

Nicht nur Queen Elizabeth ist eine süße Naschkatze, auch ihre Schwiegertochter Herzogin Camilla mag gerne Nachtisch. Für die britische "Poetry Together Initiative" hat die Ehefrau von Prinz Charles jetzt den Backlöffel geschwungen und sich für einen Victoria-Sponge-Cake entschieden. Den hat sie höchstpersönlich gebacken! Wie einfach das Rezept geht, verraten wir hier.

Die Zutaten

  • 110g Mehl mit Backtriebmittel, gesiebt*
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 110g weiche Margarine oder Butter
  • 110g Puderzucker
  • 2 große Eier
  • 2-3 Tropfen reine Vanilleessenz
  • Puderzucker
  • Lemon Curd, Marmelade, Sahe oder Nutella für die Füllung

Außerdem: Sie brauchen noch eine große Schüssel, einen Handrührer und zwei runde Biskuitformen.

*Mehl mit Backpulverzusatz, im Englischen Self Raising Flour, wird vor allem im angelsächsischen Raum für Scones und andere Köstlichkeiten verwendet. Im Grunde ist es nur ein normales Mehl mit zusätzlichem Backtrickmittel. Man kann dieses direkt im Supermarkt kaufen oder zu dem Mehl, das man zu Hause hat zwei zusätzliche Teelöfel Backpulver und eine Prise Salz geben.

Victorian Sponge Cake - gebacken von Herzogin Camilla

Jeder Brite liebt eine gute Teaparty mit Kuchen, Scones und clotted cream – zum royalen Rezept geht es hier! Für die "Poetry Together Initiative" freut sich Camilla, dass sie nach dem Pandemie-Jahr wieder Jung und Alt, die eine Vorliebe für Poesie haben, zusammenbringen kann. Dafür hat sie extra gebacken.

Royaler Speiseplan von Queen Elizabeth: DAS sind ihre Lieblingsspeisen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Victorian Sponge Cake - mit Erdbeeren garniert

Victorian Sponge Cake, wie er im Buche steht.
Victorian Sponge Cake, wie er im Buche steht - hier noch mit Erdbeeren garniert
© iStockphoto, Gabrielle Morehead

Die Anweisungen

So einfach geht Camillas Kuchen:

SCHRITT 1
Den Ofen auf 170 °C vorheizen, zwei 18 cm große Biskuitformen einfetten

SCHRITT 2
In einer großen Schüssel gesiebtes Mehl und Backpulver mischen.

SCHRITT 3
Die restlichen Zutaten werden in eine Schüssel gegeben und gut verquirlt, am besten mit Handrührer, bis alles gut vermischt ist. Der Teig ist fertig, wenn er leicht von einem Holzlöffel fällt. Ist er zu trocken geben Sie 1-2 Teelöffel warmes Wasser hinzu.

SCHRITT 4
Verteilen Sie den Teig auf beide Formen und lassen Sie diese auf der mittleren Schiene des Ofens für etwa 30 Minuten backen.

Wenn Sie die Formen aus dem Backofen holen, sollte sie den Teig nur 30 Sekunden auskühlen lassen, lösen Sie die Ränder des Kuchen mit einem Messer und stürzen ihn dann auf einem Backgitter.

SCHRITT 5
Nach dem Abkühlen bestreichen Sie die den Kuchen mit Lemon Curd, Nutella, Marmelade und frischer Sahne und machen ein Sandwich daraus. Das Ergebnis mit Puderzucker bestäuben.

Fertig ist der royale Kuchen! (jti)