Kronprinzessin zeigt viel Haut

Victoria von Schweden: Hier zeigt sie uns sexy die kalte Schulter

Kronprinzessin Victoria von Schweden begeistert im schulterfreien Kleid.
Kronprinzessin Victoria von Schweden begeistert im schulterfreien Kleid.
Imago Entertainment

Hallöchen, Eure Hoheit! Kronprinzessin Victoria von Schweden (44) zeigte jetzt bei Feierlichkeiten an der Universität in Lund ungewöhnlich viel Haut in einem raffinierten schulterfreien Kleid. Dabei fielen nicht nur Victorias schöne Schultern positiv auf, sondern auch ihre durch trainierten Oberarme.

Kronprinzessin Victoria hat toll trainierte Oberarme

Im Rahmen der „Crafoord Days" wurden an der Universität Preise in Astronomie und Mathematik verliehen. Victoria wählte zu diesem Anlass ein frühlingshaftes Ensemble, bestehend aus einem hellen Tellerrock mit auffälligem Muster und einem schwarzen schulterfreien Top. Sexy, aber nicht zu gewagt. Damit setzte die schwedische Kronprinzessin nicht nur ihre schönen Schultern und ihr Dekolleté gekonnt in Szene, sondern zeigte auch, dass sie ganz offenbar regelmäßig Arm-Übungen im Fitnessstudio macht. Die Oberarme der 44-Jährigen sind beneidenswert straff und definiert. Beim Armdrücken möchte man sich lieber nicht mir ihr anlegen.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Victoria uns im übertragenen Sinne die kalte(n) Schulter(n) zeigt. Bereits im März sorgte sie mit einem asymmetrischen One-Shoulder-Kleid für viel Aufsehen bei den Untertanen. (csp)