Zu tief ins Glas geschaut

Victoria Beckham verlässt die BAFTA Film Awards sturzbetrunken

Victoria Beckham total besoffen nach Party in London BAFTA Film Awards
00:34 min
BAFTA Film Awards
Victoria Beckham total besoffen nach Party in London

30 weitere Videos

So kennt man „Posh Spice“ Victoria Beckham gar nicht

Na, das muss ja eine gelungene Aftershow-Party gewesen sein! Nach den BAFTA Film Awards in London zeigt sich Victoria Beckham (45) nicht so seriös wie sonst – sondern sturzbesoffen. Und sie ist nicht der einzige Star, der anscheinend etwas zu tief ins Glas geschaut hat. Auch Hollywood-Star Scarlett Johansson (35) hat sich wohl einen Drink mehr genehmigt. Wie herrlich beschwipst die beiden Ladys nach der Party sind, zeigen wir im Video.

Tops und Flops der BAFTA-Awards

Aber auch sonst waren die "British Academy Film Awards 2020" ein rundum gelungenes Event. Und das lag nicht nur an der – anscheinend feucht-fröhlichen – Aftershow-Party. Sondern vor allem an den zahlreichen Hollywood-Stars, die dort geladen waren. Neben Johnny Depps Tochter Lily-Rose Depp (20), die ohne BH auf dem Roten Teppich auftauchte, sorgte auch die Baby-Kugel von Schauspielerin Jodie Turner-Smith (33) für Aufsehen.