Tierischer Familienzuwachs

Verwahrlost an Mülltonne gefunden: Danni Büchner adoptiert ein Katzenbaby

12. Juni 2020 - 13:55 Uhr

TV-Auswanderin wird Katzen-Mama

Danni Büchner (42) und ihre Kinder haben ein neues Familienmitglied: Ab sofort hält Kater Romeo die 6-köpfige Familie auf Trab! Das Katzenbaby haben Danni und ihre Kids vor einer Mülltonne gefunden! Dort muss es der vorherige Besitzer abgelegt haben.

Süße Entdeckung

Über Instagram informiert die aus "Goodbye Deutschland" bekannte Auswanderin ihre Fans. "Wir haben hier ein Katzenbaby gefunden. Volkan und Jada sind jetzt mit dem Baby beim Tierarzt". Dass sie das Tierchen vor einer Mülltonne gefunden haben, bricht ihnen das Herz. Deswegen wollen sie den kleinen Kater auch behalten. Wenig später veröffentlicht die 42-Jährige schon die ersten Katzen-Videos aus den heimischen vier Wänden.

Katzenbaby erkundet neues "Zuhause"

Büchners haben alle Hände voll zu tun: Gemeinsam versorgen und bespaßen sie das neue Familienmitglied. Danni hält alles in ihrer Instagram-Story fest. Zu sehen gibt es auch süße Fotos vom schlafenden Katzenbaby. Dannis kleiner Sohn Diego wollte den Vierbeiner zuerst "Coco Chanel" nennen. In ihrer Insta-Story betitelt Danni ihren tierischen Neuzugang dann allerdings als "Kleiner Romeo". Das gerettete Tierchen tapst jedenfalls munter durchs neue Zuhause und die Auswanderin und ihre 5 Kinder freuen sich sehr über ihr süßes Tierbaby!

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Exklusive Doku über Danni Büchner bei TVNOW

Warum die Meinungen über Danni so zwiespältig sind, welch sensible Seele in der toughen Fünffachmutter steckt, wie sie lebt und aufgewachsen ist, offenbaren wir in der exklusiven TVNOW-Doku "Fallen und Aufstehen – Das Schicksal der Danni Büchner".

Auch interessant