Verteidiger Stark und Rekik bei Hertha wieder im Training

© deutsche presse agentur

02. Juni 2020 - 17:13 Uhr

Nationalspieler Niklas Stark und sein Abwehrkollege Karim Rekik sind bei Hertha BSC ins Teamtraining zurückgekehrt. Das Defensiv-Duo konnte am Dienstagnachmittag an der Übungseinheit des Fußball-Bundesligisten teilnehmen, wie die Berliner mitteilten. Stark hatte zuletzt wegen Hüftproblemen pausieren müssen. Rekik plagte eine Innenbandverletzung. Nicht trainieren konnten weiterhin Marvin Plattenhardt und Matheus Cunha wegen leichter Gehirnerschütterungen.

Quelle: DPA