In Krefeld steckt ein 32-Jähriger offenbar erst sein Auto in Brand und fährt dann auf das Polizeipräsidium zu. Die Polizei kann ihn festnehmen. Die Ermittler schließen einen Anschlag nicht aus.