Versorger: Ahr-Gasnetz fast vollständig wiederhergestellt

30. November 2021 - 13:22 Uhr

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Koblenz (dpa/lrs) - Das durch die Flutkatastrophe im Ahrtal zerstörte Erdgasnetz soll noch in dieser Woche fast vollständig wiederhergestellt sein. Rund 300 Netzanschlüsse in Bad Neuenahr-Ahrweiler könnten wieder in Betrieb genommen werden, teilte ein Sprecher der Energieversorgung Mittelrhein (evm) am Dienstag mit.

In einigen Bereichen müsse noch ein Hauptrohr erneuert oder Straßenbau- und Kanalarbeiten abgewartet werden, um anschließend die Gasleitung zu erneuern. Anderswo müssten noch beschädigte Rohrstücke gefunden werden. In elf Fällen soll in den ersten Dezembertagen die Gasversorgung wieder stehen.

Das evm-Versorgungsgebiet an der Ahr erstreckt sich zwischen Sinzig, Grafschaft und Bad Neuenahr-Ahrweiler. Rund 130 Kilometer Gasleitungen zerstörte hier die Flut am 14. und 15. Juli.

© dpa-infocom, dpa:211130-99-199840/2

Quelle: DPA