Annäherung nach Trennungsgerüchten?

Versöhnungstreffen? Yeliz Koc beim Spaziergang mit Jimi Blue Ochsenknecht erwischt

29. Juli 2021 - 8:55 Uhr

Ist das ein Zeichen der Hoffnung für Yeliz und Jimi?

Was wird bei diesem Treffen besprochen? Yeliz Koc (27) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) wurden zusammen in Hannover gesichtet. Nach der Social-Media-Löschaktion und den Trennungsgerüchten fragen sich viele Menschen, wie es mit dem Paar nun weitergeht. Im Video oben verraten wir alles zu den Spekulationen.

Auch Hund Luna ist dabei - ein gutes Zeichen?

Erwischt wurden die beiden auf den Straßen Hannovers von einer Quelle, die "Promiflash" die Schnappschüsse zuspielte. Laut der Webseite wurden die beiden in der Nähe vom Zoo um gegen 16:30 Uhr unterwegs. Neben Zebrastreifen, Jimi Blue und Yeliz ist auf dem Bild auch noch ihr Hund Luna zu sehen, den wiederum er an der Leine führt.

Sieht DAS nach einem Krisentreffen aus? Wohl eher nicht. Es ist nicht offiziell bekannt, wie der Beziehungsstatus der zwei denn nun ist, aber ein Zusammenkommen für ein ernstes Gespräch sieht anders aus. Vielleicht ein Hoffnungsstreif am Horizont also.

Wie tief ist die angebliche Krise?

Zuletzt machten Trennungsgerüchte die Runde. Die ehemalige "Bachelor"-Lady hatte alle Paar-Bilder auf Social Media gelöscht, nur eins von Jimi Blue unter Wasser war verblieben. Laut Insiderinformationen der "Bild" sollen die beiden eine waschechte Liebeskrise durchmachen. Ob in der Nähe des Hannover-Zoos nun ein erster Schritt der erneuten Annäherung gegangen wurde? Es wäre zu hoffen, auch für das Kind der Schwangeren, dem ein glückliches Zuhause zu wünschen ist. (nos)

Auch interessant