„Zuckersüßes Foto geschossen“

Oma Natascha Ochsenknecht lernt ihre Enkelin Snow Elanie kennen

Oma-Freuden für Natascha Ochsenknecht
Oma-Freuden für Natascha Ochsenknecht
© dpa, Gerald Matzka, gma jai

22. Oktober 2021 - 8:48 Uhr

Treffen mit Enkelin Snow Elanie

Offenbar glätten sich die Wogen zwischen Neu-Mama Yeliz Koc (27) und der Familie von Jimi Blue Ochsenknecht (29) nach der Geburt der gemeinsamen Tochter Snow Elanie immer mehr. Nun durfte auch Natascha Ochsenknecht (57) ihre zweite Enkelin kennenlernen, wie ein putziger Fotobeweis verrät.

Dieses Foto schoss Natascha Ochsenknecht

Gut, ein gemeinsames Foto mit Enkelin Snow Elanie ist es zwar nicht, aber der Kommentar zu dem Bild spricht Bände: "Ich hab da mal ein zuckersüßes Foto geschossen." Zu sehen ist das kleine Füßchen von Snow wie es auf dem knautschigen Gesicht von Yeliz' Hund Luna liegt. Oma Natascha machte also diesen knuffigen Schnappschuss und verrät damit, dass es zu einem gemeinsamen Treffen gekommen ist.

Trotz Trennung: Ochsenknechts sollen Teil der Familie sein

Mehr verrät die stolze Oma nicht über das Kennenlernen, auch nicht, ob Yeliz dabei war. Schließlich war zuletzt auch ihr Sohn Jimi Blue längere Zeit bei seiner Ex-Freundin gewesen, um Zeit mit seiner Tochter zu verbringen und Yeliz zu unterstützen. Die beiden hatten sich wenige Wochen vor Snows Geburt getrennt. Es folgte eine ordentliche Schlammschlacht, in der Yeliz Familie Ochsenknecht schwere Vorwürfe machte. Doch schon bei Jimis Besuch verriet die Ex-Bachelor-Kandidatin, dass bald die ganze Familie ihre Tochter treffen werde, auch ihre Ex-Schwiegermutter in spe. "Ich möchte, dass sie glücklich aufwächst und nicht leiden muss, so wie ich als Kind", meint Yeliz dazu. "Ich höre auf, nachtragend zu sein, wenn mir etwas egal geworden ist." (udo)