Beim EM-Spiel gegen England

Versehen? Cathy Hummels zeigt Sohn Ludwig erstmals ohne Filter

Cathy Hummels zeigt in der EM-Euphorie Sohn Ludwig bei Instagram ungefiltert.
Cathy Hummels zeigt in der EM-Euphorie Sohn Ludwig bei Instagram ungefiltert.
© imago images/Future Image, Steffi Adam via www.imago-images.de, www.imago-images.de

01. Juli 2021 - 12:24 Uhr

Ludwig Hummels ungefiltert an Mama Cathys Hand

Wenn Cathy Hummels gemeinsame Fotos oder Videos mit ihrem Sohn Ludwig bei Instagram postet, achtet die 33-Jährige üblicherweise darauf, den kleinen Mann nicht offen zu zeigen. Entweder legt sie lustige Filter über sein Gesicht oder zeigt den Dreijährigen nur von hinten. Doch vor dem EM-Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen England posiert Cathy mit Ludwig "ganz aufgeregt" vor dem Fernseher – und zeigt ihren Sohn zum ersten Mal offen von vorne. Sehr zur Verwunderung – und auch Empörung - ihrer Follower.

„Du hast vergessen, Ludwig zu verdecken!“

"WE ARE READY FOR THE FIGHT!!! Let's rock this ... Ludwig und ich sind auf jeden Fall so aufgeregt. Wie geht's euch?", schreibt Cathy zu dem Foto, auf dem sie das Trikot mit der Nummer ihres Mannes Mats Hummels (32) zum Minirock kombiniert. Ludwig, ebenfalls im Trikot und mit Deutschland-Blumenkranz, macht neben ihr an ihrer Hand Faxen. Und auch, wenn der kleine Mann den Blick gesenkt hält, sehen wir ihn zum ersten mal ungefiltert von vorne.

Cathys Follower sind dazu geteilter Meinung. Während die einen Herz-Emojis posten und schreiben "Ihr seht toll aus", sind die anderen sehr verwundert, dass die Moderatorin und Influencerin ihren Sohn plötzlich offen zeigt: "Du hast vergessen, Ludwig zu verdecken!" oder "Hab ich was verpasst? Jetzt wird der Junge auf einmal doch gezeigt" steht in den Kommentaren.

Einige ärgern sich, dass nun auch Cathy zu den Promi-Müttern zu gehören scheint, die ihre Kinder offen in den sozialen Medien zeigen – trotz der Gefahren durch Pädophile. "Kinder gehören nichts ins Netz!" oder "Vielleicht mal über Kinderfotos im Netz nachdenken?", empören sie sich.

Nach dem leider verlorenen Spiel gegen England meldet sich Cathy nochmals bei Instagram. Auf einem Foto hält sie den traurigen Ludwig im Arm und schreibt dazu "Es ist einfach schade, wir hätten noch gerne weiter gefiebert." Auf diesem Bild ist Ludwigs Gesicht wieder mit einer großen Kappe verdeckt.

Was genau hinter Cathys Verhalten steckt? Bei einer Pressekonferenz zum "Kampf der Realitystars" hat sie genauer auf eine Frage nach Ludwig geantwortet. (csp)