Total verrücktes Tauschangebot

Dieser 25-Jährige will seine Niere gegen ein Tomorrowland-Ticket tauschen

17. Februar 2020 - 9:31 Uhr

Niere gegen Festival-Ticket - Bitte was?!

Was sich wie ein schlechter Witz anhört, meint dieser junge Mann völlig ernst: Noah Lenz bietet seine Niere gegen ein Ticket für das belgische Festival Tomorrowland an! Im Video erzählt er, wie er auf diese verrückte Idee gekommen ist und wir erklären, ob das in Deutschland überhaupt erlaubt ist.

Was würdest du für ein Ticket opfern?

Tomorrowland ist ein seit 2005 jährlich stattfindendes Elektro-Festival in Belgien und gilt weltweit als eines der beliebtesten Festivals. Für viele ist es ein absoluter Traum, das größte Festivalhighlight Europas einmal im Leben zu besuchen. Doch nicht alle haben die Möglichkeit dazu: Bei kaum einer Veranstaltung ist es so schwer an Tickets zu kommen. Jedes Jahr sind sämtliche Karten für Tomorrowland bereits innerhalb weniger Minuten restlos ausverkauft

Bei einer Aktion des Radiosenders BigFM konnte man nun Tickets für die begehrte Party gewinnen. Einzige Bedingung ist: Man muss etwas opfern! Der 25-jährige Noah meldet sich bei der Aktion und bietet dem verdutzten Moderator seine Niere an! Und das meint er auch wirklich ernst. Wir haben Noha getroffen und mit ihm über sein verrücktes Tauschangebot gesprochen. Sehen Sie im Video, ob sein Plan aufgegangen ist und ob er jetzt im Juli zum Festival nach Belgien fahren kann.