Verrückter Youtube-Star: So cool kann sich ein Zahnarztbohrer anhören…

14. Oktober 2015 - 8:14 Uhr

"Man kann aus allem Musik machen"

Andrew Huang macht Musik – aber auf ziemlich verrückten Instrumenten. Der Kanadier setzt nämlich einfach alle möglichen Gegenstände ein, die er so im Alltag findet. Ziemlich skurril, aber auch extrem cool.

Youtube-Star Andrew Huang
Seit zwei Jahren macht Andrew Huang hauptberuflich Youtube-Videos.

Mit seiner Musik ist der Youtube-Star mittlerweile so erfolgreich, dass ihm Tausende Fans folgen. Mit Bohrer, Sauger und einem Gummihandschuh macht Huang Musik. Aus einer Zahnarztpraxis wird kurzerhand ein Tonstudio! "Ich glaube, Leute mögen die Tatsache, dass Musik aus allem gemacht werden kann", sagt der 31-Jährige. "Und es müssen nicht zwingend immer die vorgeschriebenen Instrumente sein."

Bald gibt’s sogar Musik mit Unterhosen

Seit zwei Jahren macht Andrew Huang hauptberuflich Youtube-Videos – und die sind so verrückt, wie genial. In einem Lied entsteht der Sound zum Beispiel ausschließlich durch Wasser.

Mit Musik experimentieren, das wollte der Kanadier schon immer: "Schon als kleines Kind habe ich mit Töpfen und Pfannen gespielt. Ich hatte auch immer Ärger mit den Lehrern, weil ich mit meinem Stift auf dem Buch gehämmert habe."

Und Andrew Huang scheint nie die Puste auszugehen. Im Gegenteil, er setzt immer noch einen drauf. Sein nächstes Projekt: Musik mit Unterhosen! Wie sich die aber anhören soll, das hat er uns leider nicht verraten.