Das macht die nicht wirklich, oder? Oh doch!

Verrückter Beauty-Eingriff! Cardi B lässt sich ihre Vagina bleichen

13. Juli 2020 - 12:05 Uhr

Rapperin Cardi B genießt Beautybehandlung der besonderen Art

Kann man mal machen – muss man jetzt aber auch nicht unbedingt… Cardi B (27) hat sich ihre Vagina bleachen lassen und ihre Follower am Prozess teilhaben lassen, wie das Video zeigt.

„Die Vagina zu bleichen ist okay"

Cardi B ist dafür bekannt, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt. Jetzt lässt sie ihre Fans sogar an den intimsten Vorgängen teilhaben – nämlich untenrum. "Ich lasse mir meine Vagina von meiner Kosmetikerin Fatima bleichen. [...] Manchmal rasiert sie mich da unten nur und dadurch wird deine Vagina etwas dunkler. Eigentlich glaube ich nicht an Körperaufhellung. Aber die Unterarme und die Vagina zu bleichen ist okay."

Obenrum ging auch noch was

Weil die Rapperin nun schon mal in dem Beauty-Salon war, hat sie sich auch gleich noch einer weiteren Behandlung unterzogen – diesmal obenrum. Die 27-Jährige hat sich ihren Damenbart mit Wachs entfernen lassen. Wie schmerzhaft das gewesen ist, verrät das Video auch.

Neulich durften wir beim Brust-Piercing zusehen

Es ist nicht das erste Mal, dass Cardi B ihre Fans zu intimen Momenten mitnimmt. Erst kürzlich hat sie sich ein Piercing in ihre Brustwarze stechen lassen – und den Vorgang gefilmt. Zuvor erlitt sie 60 Stunden Höllen-Qualen, weil sie sich ein XXL-Tattoo über den kompletten Körper stechen lassen hat. Da scheint wohl jemand auf Schmerzen zu stehen…