Vermisste 14-Jährige aus Moers: Sylina ist wieder aufgetaucht

8. April 2018 - 20:45 Uhr

Schülerin verschwand am 5. April

Die seit Donnerstag vermisste Sylina R. aus Moers (Nordrhein-Westfalen) wurde am Nachmittag in Duisburg wohlbehalten mit ihrer Freundin von der Polizei angetroffen. Beide Mädchen wurden daraufhin zur Polizeiwache Duisburg-Homberg gebracht und von dort den Eltern übergeben.

Polizei bat Bevölkerung um Hilfe

Sylina R. war am 5. April zuletzt gegen 12 Uhr zu Hause gesehen worden und war danach wie vom Erdboden verschluckt. Um das Mädchen zu finden, veröffentlichte die Polizei ein Bild und bat um Hinweise aus der Bevölkerung. ​Warum das Mädchen von zu Hause weggelaufen ist und wo es sich in der Zwischenzeit aufgehalten hat, hat die Polizei nicht mitgeteilt.