Rührende Szenen in Thailand

Sandras Suche nach Tams Vater endet in einem Wechselbad der Gefühle

2. April 2019 - 9:19 Uhr

Glück im Unglück für Tam in Thailand

Mit sechs Jahren hat Tam seinen thailändischen Papa Wirat zuletzt gesehen. Als seine Mutter ihn nach Deutschland holt, bricht der Kontakt komplett ab. Der 30-jährige Tam hat jetzt selbst zwei Kinder und möchte seinem Vater sagen, dass es ihm gut geht. Und er sehnt sich danach, ihn endlich wieder in die Arme zu schließen. Ein Wunsch, der sich so leider nicht erfüllen lässt, wie sich herausstellt.

Vorläufige Endstation: Ayutthaya

"Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt macht sich auf die Suche nach Wirat, der in Thailand als Bühnendarsteller traditioneller Stücke ständig unterwegs ist. Dessen alte Adressen in Pattaya und Bangkok dienen als Ausgangspunkt für eine der aufwändigsten Suchen überhaupt. Die Hauptschwierigkeit: Thailändische Adressen bestehen nur aus Hausnummer und Bezirk. Das macht das Ganze kompliziert und langwierig. Die Spur führt Sandra und ihre thailändische Kollegin Phakky zu einer kleinen Theatergruppe in Ayutthaya, ca. eine Stunde nördlich von Bangkok. Statt eines freudenreichen Wiedersehens folgt dort aber der große Schock: Wirat habe zwar dort gespielt, erzählt sein bester Freund und Kollege. Dann sei er krank geworden und kürzlich gestorben. An seinen Sohn aber habe er immer gedacht und aus Sehnsucht nach ihm "vor dem Einschlafen oft geweint". Wie Tam auf diese Nachricht reagiert und mit welch rührender Geste Wirats Theaterkollege auf der Bühne seinen Freund ehrt, zeigen wir im Video.

Tam: „Vater, ich bin da“

Aber Sandra Eckardt hat Tam auch Positives zu berichten. Auch wenn es für ein Wiedersehen mit Papa Wirat leider zu spät ist, so gibt es noch Tams Onkel Somsak und Cousine Boo, die sehnsüchtig auf ein Wiedersehen mit Tam warten. Und auch Wirats Lebensgefährtin Tuk hat so viel über Tam gehört, dass sie ihn unbedingt in die Arme schließen will. Sie alle können Wirat nicht ersetzen, aber Tam einen Teil seiner Vergangenheit zurückgeben – und eine Familie in Thailand. Nach einer sehr emotionalen Reise, ist Tam endlich angekommen. Wie sich am Ende der Kreis schließt, zeigt unser Video.

Die komplette, sehr emotionale Folge von "Vermisst" gibt es auf Abruf bei TVNOW.