Wiedervereinigung nach Zwangsadoption

Eric trifft seine Mutter zum ersten Mal

23. April 2019 - 11:25 Uhr

"Endlich hast du wieder eine Familie"

Eric hat seine leibliche Mutter nie kennengelernt. Unmittelbar nach seiner Geburt wurde er nämlich zwangsadoptiert. Damals in der DDR leider keine Besonderheit. Nach über 3 Jahrzehnten treibt Eric aber die Sehnsucht um, denn nach dem Krebstod seiner Adoptivmutter ist er ganz allein.

Sandra Eckhardt macht Erics leibliche Mutter Ute ausfindig. Und nicht nur das: Der mittlerweile 35-Jährige hat noch 5 Geschwister, die er auch noch nie gesehen hat. Unser Video zeigt das allererste Aufeinandertreffen von Eric mit seiner Mama Ute. Als Überraschung hat Sandra Eckardt auch noch Erics Schwester zu dem Wiedersehen eingeladen.

Die ganze Folge von "Vermisst" mit Sandra Eckhardts aufwendiger Suche gibt es jederzeit auf Abruf bei TVNOW.