RTL News>Stars>

"#verliebt": Domenico de Cicco ist zum ersten Mal Papa geworden!

"#verliebt": Domenico de Cicco ist zum ersten Mal Papa geworden!

Domenico de Cicco verkündet die Geburt seines Kindes

Als Domenico de Cicco (35) im August bestätigt hat, dass er schon bald zum ersten Mal Papa wird, brach im Netz eine regelrechte Welle der Empörung los. Kein Wunder, schließlich scheiterte nur Tage vorher seine Beziehung zu seiner "Bachelor in Paradise"-Auserwählten Evelyn Burdecki - unter anderem wegen der vielen Gerüchte, dass er ein Kind mit einer anderen erwarte. Mittlerweile scheint all der Stress und das medienwirksame Liebes-Wirrwarr vergessen. Der TV-Star ist zum ersten Mal Papa geworden.

Sanft hält er seinen Schatz im Arm

Domenico de Cicco mit seinem Nachwuchs
Domenico de Cicco mit seinem Nachwuchs.
Instagram / Domenico de Cicco

Ab jetzt zählt für Domenico nur noch eines: Sein eigen Fleisch und Blut. Mit einem putzigen Foto in seiner Instagram-Story verkündete der Vollblut-Italiener jetzt: Sein kleiner Nachwuchs hat endlich das Licht der Welt erblickt. Super vorsichtig und behutsam hält er seinen Schatz auf dem Bild im Arm und kann seinen Blick gar nicht lösen. Der Hashtag "#verliebt" verdeutlicht, wie überwältigt der Neu-Papa sein muss.

Ist Domenico bei der Geburt dabei gewesen?

Ob seine einstige Liaison ein Mädchen oder einen Jungen zur Welt gebracht hat, ist nicht bekannt. Fakt ist aber, dass Domenico seit der ersten Sekunde für seinen kleinen Nachwuchs dagewesen ist. Nur wenige Stunden vor dem Papa-Kind-Bild hatte er ein Video geteilt, dass ihn super happy in den Gängen eines Krankenhauses gezeigt hat. Möglicherweise ist er sogar bei der Geburt dabeigewesen. Verwunderlich wäre es nicht, schließlich beteuerte er einst im "Promiflash"-Interview: "Ich muss ja Verantwortung übernehmen."