Verletzte bei Busunglück in London

21. Dezember 2013 - 11:58 Uhr

Bei einem Busunglück in London sind nach Angaben der Feuerwehr mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Der Doppeldecker-Linienbus war im Stadtzentrum gegen einen Baum gefahren.

Die Feuerwehr setzte Leitern ein, um Passagiere vom oberen Deck zu retten. Der Unfall ereignete sich im Stadtteil Kennington in Süd-London