Verkaufstricks: Schein-Kunden manipulieren uns

20. August 2013 - 10:18 Uhr

Insider deckt Verkaufstricks auf

Wie leicht lassen wir alle uns beim Einkaufen manipulieren? Viel öfter, als die meisten von uns glauben. Denn die Geschäfte arbeiten mit fiesen Tricks, die wir häufig gar nicht bemerken. Ein Beispiel: Sind Sie schon mal im Supermarkt von einem Fremden angesprochen worden? Das könnte ein Schein-Käufer gewesen sein, der gezielt Ihre Entscheidung am Regal beeinflusst hat.

Ein Branchen-Insider verrät: Verkaufsprofis tarnen sich als normale Kunden und manipulieren andere Käufer. Was die Kunden im Lebensmittelgeschäft und Elektromarkt kaufen, bestimmt der Schein-Kunde. Zumindest versucht er es - mit raffinierten Tricks.