Vergewaltigungsvorwurf: Drei deutsche Männer in Lloret de Mar festgenommen

An der Costa Brava sind die Verdächtigen von spanischen Polizisten festgenommen worden (Symbolbild).
© picture alliance

17. August 2017 - 19:34 Uhr

Vergewaltigung in Lloret de Mar

Im spanischen Lloret de Mar hat eine Frau drei Männer angezeigt. Die deutschen Touristen sollen die 19-Jährige in einem Hostel vergewaltigt haben. Die Polizei hat die zwischen 24 und 25 Jahre alten Männer an der Costa Brava festgenommen, berichtet der Radiosender 'Cadena Ser' unter Berufung auf Sicherheitskräfte. Nähere Angaben zu der jungen Frau wurden nicht gemacht.

Bei den Verdächtigen handele es sich um drei Deutsche

Die Tat soll in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch passiert sein. Die 19-Jährige erstattete Anzeige, worauf die Verdächtigen am 16. August nachmittags gefasst worden seien, berichtete der Radiosender. Die Polizei teilte mit, dass sie alle die deutsche Staatsangehörigkeit hätten.