Mutmaßlicher Mülheim-Vergewaltiger

Mutter von Verdächtigem (12) beteuert "Er war dabei, aber er weiß von nichts"

11. Juli 2019 - 8:52 Uhr

RTL-Reporter konfrontiert Mutter

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr gelten fünf Kinder bzw. Jugendliche als tatverdächtig. Ein 14-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft. RTL-Reporter Thomas Schweres konnte mit der Mutter eines der Verdächtigen sprechen - im Video.

"Er hat damit nichts zu tun"

Ihr Sohn soll einer der fünf Jungen sein, der eine 18-Jährige in ein Waldstück gelockt und vergewaltigt haben soll. Die Behörden halten sich mit Informationen zurück, weil die mutmaßlichen Täter extrem jung sind.

Alle fünf sollen in der letzten Woche vor den Sommerferien in Nordrhein-Westfalen nicht mehr zur Schule gehen. Dennoch behauptet die Mutter des 12-Jährigen, ihr Sohn sei genau dort, als unser Reporter mit ihm sprechen will. Was sie sonst noch sagt und warum sie ihren Sohn verteidigt, sehen Sie im Video.