Verfolgt- Stalkern auf der Spur: Leo Martin jagt einen Rache-Stalker

07. August 2014 - 13:48 Uhr

Ex-Geheimagent Leo Martin macht sich auf Stalker-Jagd

In der neuen Crime-Doku "Verfolgt–Stalkern auf der Spur" geht es um echte Stalking Fälle. Ex-Geheimagent Leo Martin unterstützt Menschen, denen nachgestellt wird und macht sich vor laufender Kamera auf die Jagd nach den hartnäckigen Stalkern. In der ersten Folge geht es um Familie Brodesser, die laufend Pakete bekommen, die ein Unbekannter für sie bestellt.

Leo Martin war zehn Jahre lang Agent für einen großen deutschen Geheimdienst. Gemeinsam mit einem Experten-Team aus Detektiven, Journalisten und einem ehemaligen Polizisten hilft der Spezialist in "Verfolgt- Stalkern auf der Spur" Menschen, die Opfer von Stalking sind. Sein Ziel ist es genügend Beweise zu sammeln und die Täter anschließend zu stellen. Außerdem kümmert sich der 37-Jährige auch intensiv um die Sorgen und Ängste seiner Opfer.

Sein erster Fall ist die Familie Brodesser. Seit fünf Jahren kommen bis zu zwei Mal täglich Pakete bei der Familie an, die sie nicht bestellt haben. Insgesamt fast 300 Pakete wurden ihnen in den letzten Jahren zugestellt. Alle auf Rechnung und viele davon muss die Familie auf eigene Kosten zurücksenden. "Ich sitze oft nachts im Bett und bin am Weinen, weil ich einfach nicht mehr kann", gibt Frau Brodesser traurig zu.

„Wir müssen befürchten, dass es ein Rache-Stalker ist“

Gemeinsam mit Kriminalhauptkommissar und Stalking-Spezialist Stephan Rusch setzt sich Ex-Agent Leo Martin zusammen, um ein Täterprofil zu erarbeiten. Der Experte erklärt Leo Martin, dass sogar ein einfacher Auffahrunfall der Ursprung für Stalking sein kann: "Auf der anderen Seite kann natürlich eine einmalige Begegnung zu Stalking reifen und in diesem Falle müssen wir fast befürchten, dass er ein Rache-Stalker ist." Ob es Agent Leo Martin und seinem Experten-Team gelingt, den Stalker von Familie Brodesser ausfindig zu machen, sehen Sie am Mittwoch, den 8. Mai ab 21.15 Uhr, in der neuen RTL Crime-Doku "Verfolgt – Stalkern auf der Spur" bei RTL.